hocberlin01

In unmittelbarer Nähe zur East Side Gallery wurde unter dem Leitgedanken der CAMPUS-Struktur ein Gebäudekomplex für drei Office Campus Gebäude und ein Hotel errichtet. Es entstanden drei Bauteile, die je einen Riegel mit anbindendem Würfelgebäude umfassen. Das Bürogebäude besteht aus zwei Bauteilen mit je sieben Geschossen, in denen die Firma „ZALANDO“ untergebracht ist. Im Erdgeschoss wurden Flächen für den Einzelhandel und Gastronomie geschaffen. Weiterhin wurde das 8-geschossige Hotel „Holiday Inn“, mit 217 Zimmern, errichtet. Alle Gebäudeteile erhielten eine Zertifizierung der DGNB in Silber. Das Bürogebäude wurde mit einer LEED-Zertifizierung in Gold ausgezeichnet.

Auftraggeber:
PORR Deutschland GmbH

Auftragszeitraum:
2013 - 2014

Auftragswert:
3.740.000 €

Ausgeführte Arbeiten:

  • Hoch- und Mittelspannungsanlage
  • Doppelboden
  • Zentralbatterieanlage
  • USV Anlage
  • Niederspannungshauptverteilung
  • Unterverteilungen
  • Verlegesysteme
  • Allg. Elektroinstallation
  • Ladestation für Elektrofahrzeuge
  • Brandschutzmaßnahmen
  • Innen- und Außenbeleuchtung
  • Türsprechanlage
  • Behinderten-Notruf Anlage
  • SAT-Anlage
  • Brandmeldeanlage
  • SAA-Anlage
  • Videoanlage
  • Fluchttürsteuerung
  • Einbruchmeldeanlage
  • Datentechnik
  • Sonnenschutz
  • BOS-Anlage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen